- Witze 2. Teil
- Witze 2. Teil | Drucken |  E-Mail

**************

Im eisigen Wind bei der Treibjagd treffen sich zwei. 
„ Wo hast du deine Ohrenschützer gelassen?“
 „ seit dem Unglück trage ich keine mehr.“
 „ Was für ein Unglück?“
 „ Man hatte mir einen Schnaps angeboten und ich habe nichts gehört.“
 

JJJJJJJ 

Fragt Molly ihren Freund:  "Stimmt es, dass Hasen dumm und gefräßig sind?" 

"Ja, mein Häschen

  JJJJJJJ

 

  JJJJJJJ 

Bei der Treibjagd fällt ein Jäger auf, der besonders gut treffen kann. 
Er wird vom Jagdherrn zum nächsten Mal wieder eingeladen.
"Ich komme gerne", sagt der Jäger, "aber es kann sein, dass ich etwas später komme." 
Während der Jagd beobachtet der Jagdherr,
dass der Jäger diesmal nur rechts anlegt, während er beim
vorhergehenden Mal nur links angelegt hat. 
Der Jäger wird darauf angesprochen. "Ach", meint dieser, "wenn ich zur Jagd gehe und meine Frau liegt morgens auf der rechten Seite, dann schieße ich mit rechts.
 Liegt sie aber auf der linken Seite, dann schieße ich mit links."
"Aber ihre Frau kann doch auch mal auf dem Rücken liegen."
"Dann komme ich zu spät."
 

JJJJJJJ

Der Herr Pastor ist begeisterter Jäger.
Er wird eingeladen, einen Hirsch zu erlegen. 
Da er aber an diesem Tag ein Hochamt abhalten müsste, entschuldigt er sich wegen angeblicher Erkältung beim Bischhof.
Und er erlegt seinen Lebenshirsch.
 Der Teufel tritt vor den HERRN und beschwert sich: 
"Wie konntest du das zulassen? Dein Diener hat gelogen und du ermöglichst ihm ein solches Waidmannsheil! 
Du hättest ihn bestrafen müssen!"
"Aber das habe ich doch", sagt der HERR,
  "Er hat seinen Lebenshirsch erlegt und darf es niemandem erzählen!"

JJJJJJJ

 

 

JJJJJJJ

 Warum bezeichnet man die Ohren des Hasen als Löffel?
Die Löffel dienen zum Schöpfen und da der Hase
mit den Ohren Verdacht schöpft, so nennt man diese Löffel.

 

JJJJJJJ

Die Jagdgesellschaft sitzt beim Schüsseltreiben an einer langen Tafel.
Der Jagdherr hält seine Rede, er redet und redet und hört nicht wieder auf.
Einer der gelangweilten Gäste zu einer Nachbarin:

" Sagen Sie mir, wie kann man so einen Quatschkopf zum Schweigen bringen?" 

 "Ich weiß es auch nicht", sagt die Dame, "das versuche ich schon seit gut 25 Jahren."

 

JJJJJJJ

JJJJJJJ 

Treffen sich zwei Männer im Wald:Erkundigt sich der eine: "Auch Jäger?"Mein der andere: "Ja"Fragt der eine weiter: "Rotwild?"Der andere: "Nein - Schürzen!"

JJJJJJJ

„Schatzi,“ spricht die Ehefrau, „leg` mal die Zeitung weg.“
„Ja, was ist denn schon wieder? Kaum kommt man von der anstrengenden Jagd heim und will in Ruhe seine Zeitung lesen, störst du schon wieder!“
 „Aber ich will doch mit dir über die Jagd reden!“
„Ach so! Seit wann interessierst du dich denn dafür?“
 „Kannst du dich an den letzten Herbst erinnern, wo du auf Schmaltiere gejagt hast?“
„Natürlich! Das weißt du doch, ich hatte drei Nachsuchen.“
„Eine von ihnen hat vorhin angerufen und gesagt, dass du Vater geworden bist!“ 
 

JJJJJJJ

Die Top-10 der dummdreisten Sprüche von Hundebesitzern

10. "Der tut nichts, der will nur spielen."

9. "Wer keine Hunde mag, der mag auch keine        Menschen."

8. "Es gibt keine Kampfhunde, es gibt nur schlechte Hundeerzieher."

7. "Ich mache die Häufchen immer weg."

6. "Mein Hund macht so was nicht!"

5. "Hunde sind die besseren Menschen"

4. "Der will nur sein Revier verteidigen"

3. "Die Kampfhundeverordnung ist Unfug"

2. "Ein Maulkorb ist Tierquälerei!"

1. "Dafür zahle ich schließlich Hundesteuer!"

 

 JJJJJJJ

Ein Jäger kommt früh morgens stark angetrunken von der Drückjagd nach Hause.
 Im Flur trifft er seine Frau mit zornig erhobenem Besen in der Hand an. Darauf der Jäger: Putzt Du oder fliegst Du weg?

JJJJJJJ

 
Agenda

 

13. August 2017 
Folkloreumzug 
 
 
25. - 26. August 2017

 
Jagdschiessen
Diana Mettelhorn